Vortrag von Sabine Märtin: „LIONS QUEST“

Einen sehr informativen Abend verbrachten die Mitglieder von Lions Weiden Goldene Straße am Montag, den 6. Februar 2017. Die Gründungspräsidentin und Mitgliederbeauftragte Sabine Märtin informierte über das Programm „LIONS QUEST“.

Lions Quest ist ein „Lebenskompetenz-Programm“ das vor allem soziale und persönliche Schlüsselkompetenzen stärken will. Hierbei wird auf „soziales und emotionales Lernen“ (SEL) großen Wert gelegt. Das ganze Programm ist in zahlreiche, didaktisch hervorragend aufbereitete Module aufgeteilt. In einer Art „Kaskadenstrategie“ wird der gesamte Lernstoff mittels „Train-the-Trainer-Methoden“ auf viele Lehrkräfte übertragen. Zu diesem Zweck werden von den Lions verschiedene Seminare angeboten – z.B. 3-tägige Basisseminare für Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen, aber auch mehrtägige Aufbau- und Refresh-Seminare.

Das gesamte, sehr umfangreiche Programm ist in 3 Module unterteilt: Das Modul „Erwachsen werden“ für 10- bis 14-jährige Jugendliche, das Programm „Erwachsen handeln“ für Jugendliche ab 15 Jahren und schließlich das im Herbst 2016 neu eingeführte Modul „Zukunft in Vielfalt“.

Am Schluß ihres informativen und lebendig dargebotenen Vortrags ging Sabine Martin noch auf die einzigartige Erfolgsstory von Lions Quest ein: Seit der Einführung in 1994 wurden über 4.000 Seminare mit über 100.000 Lehrkräften durchgeführt. Der imposanteste Erfolgsbeweis sind jedoch die mehrere Millionen Jugendlichen, die an Lions Quest Schulungen teilgenommen haben.

Eine angeregte Diskussion mit vielen Fragen der Lionsfreunde schloss sich an den spannenden Vortrag von Sabine Martin an. Die Präsidentin des Lions Clubs, Jutta Carrington-Conerly dankte Sabine für ihr Engagement.


Foto: Tom Beierl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendeen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen